Unternehmen

ATF "The Specialist For Your Projects" - Der Spezialist für Ihre Projekte

ATF widmet sich seit über zehn Jahren der Planung und dem Bau von Maschinen und Anlagen.

ATF wirkt dabei auf verschiedenen industriellen Gebieten, vom technischen Gewebe bis zum Sektor non-woven, über Gummi- und Plastikprodukte bis zu Isoliermaterialien.

 Wir entwerfen und bauen hauptsächlich fünf Produktlinien:

  • Pallettisierer - Logistik
  • Verpackungsanlagen
  • Automatische Aufwickler
  • Schneidevorrichtungen
  • Warenschaumaschinen

Als dynamisches Unternehmen mit hochspezialisierten Mitarbeitern bietet ATF Lösungen an, die auch die anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellen.

Die technisch-planerischen Fähigkeiten und anerkanntes technologisches know how ermöglichen es ATF, über 90 % der Produktion nach Kundenanforderungen herzustellen, was der Nachfrage des Marktes nach immer mehr Massanfertigungen entspricht.

ATF hat sich schon seit je her auf die Herstellung massgeschneiderter Maschinen konzentriert, gleichzeitig aber auch stark in die interne Organisation durch die Einflechtung bester Informatiksysteme investiert.

Das interne Informatiknetz verbindet alle Abteilungen, von der Verwaltung bis zur Produktion, miteinander.

Eine spezielle Software verwaltet den Auftrag von der Planung bis zur Endabnahme.

Die Herstellung der Maschine und ihrer Teile werden laufend überprüft. Daher ist heute auch jedes kleinste Maschinenteil mit einem Strichcode versehen.

ATF kann daher auch nach Jahren den Verbleib einer jeden Maschinenkomponente zurückverfolgen.

"ATF After Sale" stellt die folgenden Dienstleistungen nach dem Verkauf in alle Welt bereit:

  • Aufbau - Wartung - Präventiv - Wartung
  • Help Desk
  • Ersatzteile
  • Tele-Assistenz

Aufbau - Wartung - Präventiv - Wartung

Unsere Techniker sorgen weltweit für den Aufbau und die Wartung von ATF-Maschinen. Für besonders komplexe Maschinen und Anlagen bieten wir “Präventiv-Wartungs-Verträge” an.

Help Desk

Der telefonische help desk ist von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr und samstags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr erreichbar.

Tele-Assistenz

1998 installierte ATF das erste Tele-Assistenz-System mit einem amerikanischen Unternehmen, damals noch mit einer Verbindung zwischen zwei Modems. Heute setzen wir Internetsysteme ein, die es unseren Technikern ermöglichen, Maschinen und Anlagen unabhängig von ihrem jeweiligen Standort zu untersuchen.

Ersatzteile

Ersatzteile stehen in unserem Hauptsitz oder in einigen unserer Agenturen zu Verfügung.

Sollten einige Teile einmal nicht im Lager vorhanden sein, so können diese innerhalb kürzester Zeit angefertigt werden, dank der eigenen vollständig informatisierten Werkstatt.

 

1
1